decsenfritplrues

logo kontur

bierdeckel schrammsteineTour 12/2018
Kurzbesuch auf einem Bierdeckel

Ich nehme es vorweg, dieser Tag war nicht mein Tag! Dabei war die Tourenidee perfekt: Besuch in den Schrammsteinen, im Bereich des Schrammsteintores mit seinen großartigen Gipfeln. Für alle anderen ein neues Gebiet, für mich nach 12 Jahren eine Wiederkehr.
Aber wie gesagt, es war nicht mein Tag! Woran auch immer es lag, vielleicht war der rennsteig-nonstop noch in meinen Knochen, ich kam einfach nicht auf Touren.

Schwitzend und echt geschafft kam ich im Zielgebiet an, dort war es dann nach dem heißen Sommer zunächst auch noch recht kühl und windig, frieren war angesagt, und Lust und Mut zum Vorstieg waren gleich Null.

Almuth war es dann, die die Initiative zum Vorstieg am Bierdeckel ergriffen und sich mutig und überlegt über das letzte ungesicherte steile Wandstück gearbeitet hat. Perfekt!
Mit dem sicheren Seil von oben erreichten auch wir anderen Teammitglieder den Gipfel – aber für mich stand nun endgültig fest: der eine heute und mehr nicht.

Bierdeckel Kletterfelsen Schrammsteine Bierdeckel Schrammsteine Alter Weg 4866 Bierdekcle Alter Weg Almuth Dictus 4867 Schrammsteine Bierdeckel Ausstieg Alter Weg 4868 Bierdeckel Schrammsteine Variane zum Alten Weg 4869

Schrammsteine Bierdeckel Aldo Bergmann 4870 Schrammsteine Bierdeckel Katrin Steffen Suski 4871 Schrammsteine Bierdeckel Gipfel Almuth 4872 Schrammsteine Bierdeckel Abseilen 4873



Schrammsteine Bierdeckel Steffen Suski 4874 Flasche Kletterfelsen Schrammsteine Katrin Steffen Suski Gipfelkuss 4876 Schrammsteine Tante 4877

Das Mitgefühl meiner Seilgefährten war rührend. Zwar wurde am Bierdeckel ein weiterer Weg geklettert und auch die Flasche wurde noch kurzerhand bestiegen, dann aber hieß es, dass das genug sei für heute.
Also trotteten wir am frühen Nachmittag wieder ins Tal, setzten das Fahrzeug kurzerhand zur Buschmühle um und ließen uns dort schöngeistige Getränke und vor allem die herausragende Forelle nach Buschmüllerinart und diverse andere Leckereien schmecken.

Fazit der Gemeinschaft: ein schöner entspannter Klettertag.
Stimmt, früh wäre ich am liebsten liegen geblieben – aber das wäre echt schade gewesen ;)

 

Danke für

den Besuch

auf Quackensturm®

Genieße dein Leben!

 

 

 

 

 

 

 

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz | Über Quackensturm® | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Gästebuch

Copyright © by Aldo Bergmann 2002 - 2021

Wir benutzen Cookies
Ich nutze Cookies auf meiner Website. Einige davon sind Voraussetzung für den Betrieb der Seite, während andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen und die Seite ggf. sogar verworfen dargestellt werden wird.