decsenfritplrues

logo kontur

rennsteiglauf-2017-ziel-supermarathonRennsteiglauf 2017
Länger und sicherer, als bisher

Nach einer Laufzeit von 9 Std 48 min 56 sec war mein Rennsteiglauf 2017 Geschichte. Zum Glück war es in diesem Jahr anders als im Vorjahr wie eigentlich üblich problemlos über die Strecke gegangen. Zwei Dinge sind allerdings bemerkenswert:
Die Strecke des Supermarathons ist neu vermessen worden und nun statt wie bisher 72,7 – 73,5 km lang.
Und: die Gewalttätigkeiten unserer Zeit gehen auch an diesem friedlichen Event nicht mehr spurlos vorbei. Noch nie hat es derart massive Sicherheitsvorkehrungen gegeben, umfangreiche Sperrungen, ein sehr hohes Polizeiaufgebot und selbst beim Start auf dem Marktplatz in Eisenach Security, Security, Security! Diese Notwendigkeit macht traurig!

Hier ohne große Worte ein paar Bildeindrücke, aufgenommen von Almuth Dictus:

Rennsteiglauf 2017 Marktplatz Eisenach Bratwurst Rennsteiglauf 2017 vor der Startlinie Rennsteiglauf 2017 Schuhe schnüren vor dem Start Rennsteiglauf 2017 Start Eisenach Aldo Mirko

Rennsteiglauf 2017 VP Grenzwiese am Großen Inselsberg Rennsteiglauf 2017 VP der SG Brotterode Rennsteiglauf 2017 Team Südthüringentrail Rennsteiglauf 2017 Ankunft am Grenzadler



Rennsteiglauf 2017 VP am Biathlonstadion Oberhof Rennsteiglauf 2017 am Rondell bei Oberhof Rennsteiglauf 2017 am Rennsteiggarten Oberhof Rennsteiglauf 2017 Zieleinlauf

Rennsteiglauf 2017 Ziel Schmiedefeld Rennsteiglauf 2017 Medaillenübergabe Rennsteiglauf 2017 Wiese gratuliert Rennsteiglauf 2017 Aldo Bergmann Mirko Löbel Dirk Wiesner

 

Danke für

den Besuch

auf Quackensturm®

Genieße dein Leben!

 

 

 

 

 

 

 

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz | Über Quackensturm® | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Gästebuch

Copyright © by Aldo Bergmann 2002 - 2021

Wir benutzen Cookies
Ich nutze Cookies auf meiner Website. Einige davon sind Voraussetzung für den Betrieb der Seite, während andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen und die Seite ggf. sogar verworfen dargestellt werden wird.