decsenfritplrues

logo kontur

Leipziger Wintermarathon5. Leipziger Wintermarathon
18.01.2014

Es war wieder einmal Volker, der mich überredest (oder überzeugt?) hatte, einen  Marathon zu laufen, noch dazu im Winter und dann auch noch als Teamlauf, bei dem alle drei Starter gemeinsam die Ziellinie überqueren müssen. Das mit dem Winter hatte sich heuer von selbst geklärt - statt Eis und Schnee also gute Bedingungen beim 5. Leipziger Wintermarathon. Das mit dem Team mussten wir selbst in die Hand nehmen und haben es gemeinsam gemeistert:
Nach 3 Std. 52 min überquerten wir die Ziellinie. 
Das war für mich dann nach 2003 mal wieder ein echter Marathon - immerhin 7 min schneller als damals ;) 
Zum Bericht auf Volkers Homepage.

Für Interessenten unsere Durchgangszeiten: 
05 km 00:29:15 > 10 km 00:57:14 > 15 km 01:24:32 > 20 km 01:52:42 > 25 km 02:20:24 > 30 km 02:47:25 > 35 km 03:14:08 > 40 km 03:41:11

(Wegen meines noch nicht ganz optimalen Trainigszustandes hatte ich darum gebeten, nicht schneller als 5:30 min/km zu laufen - das hat dann mal punktgenau geklappt)

Alle Fotos: Kerstin Roßberg

Leipziger Wintermarathon Weg zum Start Leipziger Wintermarathon 1 Leipziger Wintermarathon 2 Leipziger Wintermarathon 3



Leipziger Wintermarathon 2014 - kurz vor km 25 - hervorragende Stimmung im Team Nach 35 km Beginn der letzten Runde, erfreulicherweise gab es bisher keinen toten Punkt Leipziger Wintermarathon 2014 - Zieleinlauf, bei mir hat der Akku genau bis hierher gereicht Leipziger Wintermarathon im Ziel

Mehr Informationen zum Lauf an sich findest du hier:
 Wintermarathon Leipzig

 

Danke für

den Besuch

auf Quackensturm®

Genieße dein Leben!

 

 

 

 

 

 

 

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz | Über Quackensturm® | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Gästebuch

Copyright © by Aldo Bergmann 2002 - 2021

Wir benutzen Cookies
Ich nutze Cookies auf meiner Website. Einige davon sind Voraussetzung für den Betrieb der Seite, während andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen und die Seite ggf. sogar verworfen dargestellt werden wird.