German Czech English French Italian Japanese Polish Spanish
  • Willkommen auf Quackensturm

    Bergsteigen, Laufsport, Spaß am Leben

  • Bergsteigen, Laufsport, Spaß am Leben

Wanderempfehlungen

Nein, es muss nicht immer Klettern sein! Schon gar nicht für die Besucher des Elbsandsteingebirges, die mit Klettern gar nichts am Hut haben, sondern diese Traumlandschaft wandernd genießen.
Auch wir sind oft wandernd unterwegs - und warum dann nicht unsere Touren hier veröffentlichen und dem Einen oder Anderen bei der Tourenplanung behilflich sein?!
Hier sind sie: unsere erten Wanderempfehlungen, sicherlich werden es in den kommenden Jahren mehr!

zwillinstiege intro mZwillinsstiege, Affensteinpromenade, Bergsteig
Eine Wanderung von Mittelndorf nach Schmilka - mit vielen Höhepunkten

Hier stelle ich eine weitere Wanderung vor, die an unserem Stammquartier in Mittelndorf an der Panoramastraße zwischen Bad Schandau und Sebnitz beginnt und über wunderschöne Pfade und Wege durch das Elbsandsteingebirge nach Schmilka führt. Dabei genießt der Wanderer neben großen Aussichten auch echte Herausforderungen und kleine feine Sehenswürdigkeiten des Nationalparks Sächsische Schweiz.

Auf geht's, Wanderung nach Schmilka

intro mittelRathen - Wehlen – Waldidyll
Eine Wanderung für Genießer

Ungestört wandern in der Touristenhochburg Kurort Rathen? Ja, das geht, und nicht nur auf den Bergpfaden, die ausschließlich den Bergsteigern vorenthalten sind. Man kann dem Trubel schneller entrinnen, als man auf dem ersten Blick glaubt.
Ich stelle hier eine Wanderroute vor, die in Rathen beginnt und endet, aber fast ausschließlich durch eine Traumlandschaft aus hohen Felsen, tiefen Tälern und romantischen Schluchten führt und immer wieder überraschende Ein- und Ausblicke bietet.

Ab auf eine idyllische Runde

kw intro mittelDer Königsweg
in der Sächsischen Schweiz

Wer einen halbwegs einsamen Wanderpfad mit großartigen landschaftlichen Eindrücken abseits der großen Touristenströme sucht, der ist auf dem Königsweg vollkommen richtig. Den Wanderer erwartet eine gutmütige wenig anstrengende und bei der gebotenen Vorsicht auch unter winterlichen Bedingungen problemlos zu ergehende Tour. Auch wenn zahlreiche Nebenpfade dem Nationalpark Sächsische Schweiz zum Opfer gefallen sind, besteht ausreichend Möglichkeit, um diesen Tourenvorschlag mit erlebnisreichen Abstechern zu variieren.

Los geht es – über den Königsweg

  • 1
  • 2

Verwandte Beiträge

Empfohlene Links

  • Die Webseite meines Lauf- und Bergfreundes Volker Roßberg
    Mehr erfahren
  • Niederlausitz-Cup und Fürst-Pückler-Pokal, die großen regionalen Laufserien
    Mehr erfahren
  • Gaststätte und Pension "Am Weinberg" in Mittelndorf, unser Stammgasthaus
    Mehr erfahren
  • KSV Quackensturm e.V., die Sektion des Deutschen Alpenverein e.V. in Cottbus
    Mehr erfahren

 

Danke für

den Besuch

auf Quackensturm

Enjoy your life!