decsenfritjaples

 

  • Willkommen auf Quackensturm

    Bergsteigen, Laufsport, Spaß am Leben

  • Bergsteigen, Laufsport, Spaß am Leben

Tourenarchiv 2018

Meine Touren in das Elbsandsteingebirge 2018

15 intro kTour 15/2018
Mit Frau B. unterwegs in Weiß und Schnee

Es war Almuths Idee, an diesem kühlen Dezemberwochenende in das Elbsandsteingebirge zu fahren, denn unsere gemeinsame Zeit hatte zwar dort nicht begonnen, aber wohl die entscheidende Wende erfahren, die zu unserem „Wir“ geführt hat. Und was passte besser zu dieser aufregenden Woche, als eben dort zu sein!

Weißer Schnee - ist das nicht doppelt gemoppelt?

intro 14 kTour 14/2018
Zwei Spitzbuben, eine Spitzbübin und kein Spitzbube

Almuth kannte kein Pardon: das GPS-Gerät meinte, dass der vor uns liegende Feldweg die Straße sei, also ging es da lang! Links Hang hoch, rechts Hang runter, tiefe Spurrinnen – wir wurden ordentlich durchgeschüttelt –waren aber plötzlich tatsächlich am Ziel, der Brandhöhe bei Berggießhübel.

Spitzbuben klettern keinen Sptzbuben

intro klTour 13/2018
Ein Wochenende voller Mutausbrüche

Franzi, Almuths Freundin, wollte eigentlich nur eines: Geocachen im Elbsandsteingebirge, an einer der bekannten Stiegen. Leider hatte ich Cacher-Team dazu nie so richtig die Zeit gefunden. Nun,  ein gemeinsames Wochenende wollten wir sowieso mal im Elbi verbringen – also was soll’s – dann geocachen wir eben und verbinden das mit einer Stiegen- und Klettertour.

Auf zu den Mutausbrüchen

intro kTour 12/2018
Kurzbesuch auf einem Bierdeckel

Ich nehme es vorweg, dieser Tag war nicht mein Tag! Dabei war die Tourenidee perfekt: Besuch in den Schrammsteinen, im Bereich des Schrammsteintores mit seinen großartigen Gipfeln. Für alle anderen ein neues Gebiet, für mich nach 12 Jahren eine Wiederkehr.
Aber wie gesagt, es war nicht mein Tag! Woran auch immer es lag, vielleicht war der rennsteig-nonstop noch in meinen Knochen, ich kam einfach nicht auf Touren.

Fazit: Aufstehen lohnt sich also doch!

Verwandte Beiträge

Empfohlene Links Elbsandsteingebirge

 

Danke für

den Besuch

auf Quackensturm

Enjoy your life!