decsenfritjaples

 

  • Willkommen auf Quackensturm

    Bergsteigen, Laufsport, Spaß am Leben

  • Bergsteigen, Laufsport, Spaß am Leben

  • Home
  • Allerlei
  • Startseitenbeiträge

Startseitenbeiträge

In diesem Bereich findest Du die Beiträge, die keiner Kategorie der Webnseite zuzuordnen sind und nur für die Startseite bestimmt sind bzw. waren.

maerchernturmBergabenteuer Märchenturm
Eine ganz besondere FDGB-Reise

Heute mal kein neuer Bericht auf dieser Webseite, dafür eine Verlinkung zu einem unbedingt lesenswerten Kleterbericht auf der Webseite des KV FDGB.
Denn dort haben sich einige der knallharten Kletterer dieser Vereinigung kürzlich auf den Weg gemacht, den Märchenturm im Schmilkaer Gebiet, der zu den schwersten Gipfeln des gesamten Gebirges gehört, zu besteigen.
Die Geschichte zu diesem Abenteuer ist unbedingt lesenswert, da spannend, informativ, naja, und irgendwie auch etwas verrückt!

Zum Bericht auf der KV-FDGB-Webseite

translate-grossQuackensturm ist ab sofort mehrsprachig

Drei Monate Quackensturm.de in diesem Format sind auch drei Monate moderner Webanalyse.
Ich bin wirklich überrascht, wie viele Zugriffe es aus anderen nicht deutschsprachigen Ländern gibt - und wie kurz die Verweildauer dieser User auf Quackensturm.de war. Kein Wunder, liest du beispielsweise auf einer russichen Seite weiter, auch wenn dich das Thema interessiert, du aber Russich nicht beherrscht?
Es war also an der Zeit, Quackensturm so zu gestalten, dass auch User aus anderen Sprachräumen hier die Informationen finden können, die sie suchen. Und mal ganz ehrlich, lieber ständiger Besucher: auch für uns ist es ein Gaudi, einfach mal in eine andere Sprache zu schalten und zu sehen, was man denn da versteht - oder auch nicht. Viel Spaß!
Start der Mehrsprachigkeit: 16.10.2012

eigertrail grossEiger-Trail reloaded
Wiese wagt sich ganz nah an die Eigernordwand

Der Bericht Gletscherschlucht und Eiger-Trail von Volker gehört zu den sehr oft besuchten Beiträgen dieser Webseite. Kein Wunder, bei so einer großartigen Tour, die man einfach haben muss, wenn man Grindelwald besucht.

Umso erfreulicher, dass Dirk Wienser diese Wanderung 2012 ebenfalls absolviert hat und damit den bisherigen Bericht mit neuem Bildmaterial bereichern konnte.
Viel Spaß also auf dem Eiger-Tral, naja, zumindest virtuell ;-)
Erstellt: 21.09.2012

Zum alten, nun etwas aufbereiteten Bericht

wiese im zielJunfraumarathon 2012
- und Dirk Wiesner war am Start!

Einer der ganz frühen Berichte dieser Webseite unter dem Bereich Laufsport war (und ist) Volkers Bericht über seine Teilnahme am Jungfraumarathon 2002, bei dem wir mit Maria ebenfalls vor Ort waren, aber nicht um zu laufen. Wir hatten den Eiger via Mittellegigrat versucht und waren am Schnee gescheitert.

2012, ganze zehn Jahre später, hat mein Bergfreund Dirk Wiesner dieses harte Abentuer gewagt, das Ziel mit toller Leistung erreicht - und für diesen nun schon alten Beitrag ein paar frische Fotos geschossen. Danke Dirk!

Zum Bericht von 2002 mit der Ergänzung 2012

Verwandte Beiträge

Empfohlene Links

  • Die Webseite meines Lauf- und Bergfreundes Volker Roßberg
    Mehr erfahren
  • Niederlausitz-Cup und Fürst-Pückler-Pokal, die großen regionalen Laufserien
    Mehr erfahren
  • Gaststätte und Pension "Am Weinberg" in Mittelndorf, unser Stammgasthaus
    Mehr erfahren
  • KSV Quackensturm e.V., die Sektion des Deutschen Alpenverein e.V. in Cottbus
    Mehr erfahren

 

Danke für

den Besuch

auf Quackensturm

Enjoy your life!