decsenfritjaples

 

  • Willkommen auf Quackensturm

    Bergsteigen, Laufsport, Spaß am Leben

  • Bergsteigen, Laufsport, Spaß am Leben

plaue k2014 – Ein kurzes Resümee

Als ich in der ersten warmen Märzsonne 2014 durch den Park des Schlosses Plaue und damit zufällig auf Fontanes „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ unterwegs ware ahnte ich nicht, dass eine der entscheidenden Erkenntnisse des Jahres 2014 eben von diesem Theodor Fontane stammen wird.

2014 war ein Jahr voller Erlebnisse und Abenteuer, voller Leben und Emotionen - und Wandlungen!

Der Silvesterparty auf der Kottmarschenke waren bald der Leipziger Wintermarathon und der Brandenburger Teammarathon gefolgt, zwei Läufe, die nur der Beginn eines intensiven Jahres im Ultralaufbereich gewesen sind. Denn der Jahresklassiker Rennsteiglauf ist heuer würdevoll vom sauschweren Thüringen Ultra und für mich ganz besonderen (siehe Fotos) Müritzlauf  ergänzt worden. Gekrönt wurde das Laufjahr mir dem KoBoLT, dem bisher verrücktesten meiner Läufe. 

Auch das Bergjahr hatte mit einer tollen Tour nach Rathen und Wehlen gut begonnen, für Christiane allerdings mit einer blöden Verletzung schon hier geendet – viele gemeinsame Pläne waren einfach futsch.
Gerade in den Bergen aber sind neue Freundschaften entstanden, und so gab es viele tolle Touren im altbewährten Team mit Bergfreund Wiese, ergänzt durch Bergneulinge.
Gern erinnere ich an das Sprungabenteuer auf den Rübezahlturm, das Wochenende der Grenzerfahrungen und endlich auch mal gemeinsame Erlebnisse mit Olaf Hoffmann und Familie aus Guben.
Unvergessen bleibt ganz sicher auch die Krönung von Heiko Baumgart, der alle Gipfel der Sächsischen Schweiz bestiegen hat und bei dessen „letzten“ Gipfel wir dabei sein durften.

Für mehr Informationen klick auf das jeweilige Bild!

Jahreslaufstart als Team mit Ralph Dietz und Volker beim Leipziger Wintermarathon Am Ufer des Schwielochsees beim 1. Ludwig-Leichhardt-Trail Ultralauf Björn springt auf den Rübezahlturm in den Affensteinen, eine spannende Bergfahrt nach Begehung der Häntzschelstiege Auf dem Gipfel des Heringsteins nach einer herrlichen Mehrseillängenbergfahrt mit Wiese

Vor dem Start des thüringenULTRA, einem herrlichen Ultralauf durch den Thüringer Wald Gemeinsam mit meinem Sohn Max als Radbegleiter beim Müritzlauf unterwegs, hier bei km 58 Gemeinsam mit ax nach Beendigung des Sreeradweges an der Mündung der Spree in die Havel in Berlin-Spandau Mit Almuth und Wiese bei einer unser ersten gemeinsamen Klettertouren auf dem Gipfel des Papststeins

 Sauglatt war es auf dem Kamm des Isergebirges bei Wieses 50.-Geburtstags-Tour Mit Almuth und Max bei den Horrornächten im Filmstudio Babelsberg KoBoLT, was für ein irrer Ultralauf, hier nach 93 km auf dem Erpeler Ley bei einer Pause Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein - Nagelbier, eine verdammt schmackhafte Angelegenheit

Es gäbe viel Weiteres aufzuzählen – aber einmal mehr sollen die Bilder oben für sich sprechen.
Bleibt also nur noch offen, was das alles denn nun mit Fontane zu tun hat. Das folgende Zitat stammt von ihm und ist ein Resümee für 2014:

Wenn man glücklich ist, sollte man nicht noch glücklicher sein wollen.

In diesem Sinne danke ich auch heuer allen Freunden und Bekannten, die mit mir Zeit erlebt, gelebt und ertragen haben,

Auf ein glückliches 2015!

Verwandte Beiträge

Empfohlene Links

  • Die Webseite meines Lauf- und Bergfreundes Volker Roßberg
    Mehr erfahren
  • Niederlausitz-Cup und Fürst-Pückler-Pokal, die großen regionalen Laufserien
    Mehr erfahren
  • Gaststätte und Pension "Am Weinberg" in Mittelndorf, unser Stammgasthaus
    Mehr erfahren
  • KSV Quackensturm e.V., die Sektion des Deutschen Alpenverein e.V. in Cottbus
    Mehr erfahren

 

Danke für

den Besuch

auf Quackensturm

Enjoy your life!