decsenfritjaples

logo kontur

 

 

intro-kleinEndlch: VORBEI!
Der Jahresrückblick auf 2009

Ja, 2009 ist vorbei! Bloß gut, würde ich am liebsten sagen, denn es war leider ein Jahr herber Enttäuschungen im persönlichen Bereich und vieler verpasster Touren.
Dabei hatte alles relativ gut begonnen: im persönlichen Lebensbereich lief es halbwegs gut, schon im Januar war ich mit Thomas Kobbe eiskletternd in Sachsen unterwegs, im Februar war es mit Thomas Herrmann in das Berchtesgadener Land und damit zum ersten alpinen Abenteuer 2009 gegangen. Im Frühjahr jagten sich die Jubiläen: 500. Gipfel in Sachsen, 1000. Begehung in Sachsen. Zunächst mit Dirk Wiesner, dann mit Christiane  hatte ich das Zittauer Gebirge neu entdeckt und die dortigen Quacken lieben gelernt.

Nur zu gern erinnere ich mich an den langen Kanten beim Rennsteiglauf, den ich gemeinsam mit Dirk Wiesner, der hier sein Debüt hatte, zurückgelegt habe.

Es hätte so schön weiter gehen können. Doch die gekränkte Eitelkeit eines Menschen, den ich bis dato sehr geachtet hatte und eigentlich auch weiter achten wollte, hat mir nicht nur das Geld aus den Taschen gezogen, sondern den Strick eng um den Hals gelegt. Mühsam zusammengetragene Euronen mussten an Anwälte gezahlt und müssen auch weiterhin zurückgelegt werden, da unabsehbare unmoralische Kostenrisiken bestehen.
Kostenaufwändige Kletterfahrten gingen nicht mehr, Alpentouren mussten gestrichen werden, selbst ein normalerer Urlaub war und ist vorsichtshalber nicht mehr finanzierbar!
Wäre ich nicht ein von  Grund auf optimistischer Mensch, wäre ich vielleicht verzweifelt. Aber ich bin es vor allem meiner Freunde wegen nicht! Danke deswegen für die Unterstützung vor allem an Christiane, die auch dadurch den Platz an meiner Seite weiter gefestigt hat, aber auch an meine guten Freunde Volker Roßberg, Dirk Wiesner und Thomas Kobbe. Und an mein Söhnchen Max, ist ein verdammt liebes Kerlchen!
Denn da waren herrliche gemeinsame Stunden und Touren, zum Beispiel das grandiose Wochenende am Watzmannstock mit der Watzmann-Überschreitung bei vereistem Grat, hier im Team mit Torsten Riemer.
Und nicht zu vergessen mein Bekenntnis vom Oktober 2009 zu einer Sache, die ich bis dahin belächelt und etwas mies abgewertet hatte, inzwischen aber zu lieben gelernt habe: das Geocaching! Und, und, und ...
Uns? Nun, liebe Leute, neues Jahr, neues Glück, oder sagen wir mal so: aktuelles Glück und neue Erfolge dazu! Ich gucke einfach nach vorn, lasse mich von charakterlosen Racheplänen nicht zermürben, werde meine Karten geschickt  spielen - und freue mich auf die schönen Dinge, die da sicher kommen werden: glückliche Stunden im Kreise der geliebten Menschen, der Freunde, atemberaubende Bergfahrten und wieder tolle Weitsichten von alpinen Gipfeln. Ich freue mich darauf, lass es losgeht, das neue Jahr.

Für 2010 wünsche ich allen Freunden, Bekannten und Besuchern dieser Homepage alles denkbar Gute!
In diesem Sinne:

Berg heil 2010!

Klick auf die Bilder für mehr Informationen:

hinterbrandeisfall-klein frankenjura-klein rennsteiglauf
500-klein kirnitzschtalfest-klein zittauer-klein

Empfohlene Links

  • Die Webseite meines langjährigen Lauf- und Bergfreundes Volker Roßberg. Erfahre hier u.a. mehr über tolle Bergtouren und "verrückte" Ultraläufe.
    Mehr erfahren
  • Niederlausitz-Cup – die große regionale Laufserie im Südosten Brandenburgs und im Nordosten Sachsens, mit bis zu 22 Wertungsläufen im Jahr
    Mehr erfahren
  • Gaststätte und Pension "Am Weinberg" in Mittelndorf, unser Stammgasthaus - unbedingt zu empfehlen: gute Unterkünfte und gutbürgerliche Küche
    Mehr erfahren
  • Freunde des gedoppelten Bulin, kurz: FDGB. Die Webseite des KV FDGB, einer tollen Truppe Berliner Kletterer, mit lesenswerten Beiträgen
    Mehr erfahren

 

Danke für

den Besuch

auf Quackensturm

Enjoy your life!