decsenfritplrues

logo kontur

Tourenarchiv 2006

Meine Touren in das Elbsandsteingebirge im Jahr 2006.


Eisklettern BielatalTour 03/2006
10. bis 12. Februar 2006
Sachsen statt Alpen - eine Eisklettertour, ganz anders als geplant

Eigentlich sollte es in diesen Februartagen zum Eisklettern in das Berchtesgadener Land gehen. Aber chaotische Schneeverhältnisse im Alpenraum haben diese Reise einfach unmöglich gemacht. Hier findest du den alten Bericht im PDF Format, über den folgenden Link 2018 hinzugefügte Bilder.

Eisklettern im BielatalTour 02/2006
05.02.2006 - Blut ... ähhhh ... Eis geleckt - Eisklettern mit Dirk Wiesner im Bielatalal

Wenn man erst einmal "Blut geleckt" hat, kann man von bestimmten Dingen einfach nicht mehr lassen. Und wenn man erst mal Eis (-klettern) "geleckt" hat, dann davon erst recht nicht! Tour 02/2006 war also wieder eine Eisklettertour.
Hier findest du den alten Bericht im PDF Format, über den folgenden Link 2018 hinzugefügte Bilder.

Steffen Große EiskletternTour 01/2006
21./22. Januar 2006 - Ice, Ice, Baby
Klettern in Sachsen ohne Felskontakt

Die erste Tour in das Elbsandsteingebirge 2006 führte uns gemeinsam mit Steffen Große und Dirk Wieser in den Uttewalder Grund und in das Bielatal – zum Eisklettern. Hier findest du den alten Bericht im PDF Format, über den folgenden Link 2018 hinzugefügte Bilder.

Seite 3 von 3

 

Danke für

den Besuch

auf Quackensturm®

Genieße dein Leben!

 

 

 

 

 

 

 

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz | Über Quackensturm® | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Gästebuch

Copyright © by Aldo Bergmann 2002 - 2021

Wir benutzen Cookies
Ich nutze Cookies auf meiner Website. Einige davon sind Voraussetzung für den Betrieb der Seite, während andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen und die Seite ggf. sogar verworfen dargestellt werden wird.